LANDKREIS

WALDSHUT

Kommunaler Suchtbeauftragter

ISJ - Initiative Suchtprävention und Jugendschutz

Die ISJ ist eine freiwillige Initiative zur Beachtung des Jugendschutzes unter Berücksichtigung seiner Wirkung auf die Suchtprävention. Sie ist eine gemeinsam vom Kommunalen Suchtbeauftragten und dem Kreisjugendring Waldshut ins Leben gerufen worden.

Ziel der ISJ
Förderung des Jugendschutzes
Motivierung von Gemeinden, Vereinen, Festveranstaltern, Einzelhandel und Tankstellen, Kindergärten und Jugendzentren, auf die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen zu achten.
Unterstützung der Institutionen und der Mitarbeiter durch Infoveranstaltungen und Schulungen.
Abgabe von öffentlichkeitswirksamen Materialien, wie Flyern, Aufklebern und Plakaten zum Einsatz bei Veranstaltungen oder in Geschäftsräumen.

Wie kann man teilnehmen?
Sie können den Bestellschein "Wir machen mit!" hier downloaden und ausgefüllt an den Kommunalen Suchtbeauftragten senden. Das angeforderte Material wird dann kostenlos an Sie geschickt. Beispiele des Materials können Sie sich hier anschauen:
Jugendschutzflyer
Aufkleber
Plakate