LANDKREIS

WALDSHUT

Kommunaler Suchtbeauftragter

Kommunaler Suchthilfeverbund

Der Kommunale Suchthilfeverbund im Landkreis Waldshut ist ein Zusammenschluss von Leistungserbringern in der präventiven, medizinischen, rehabilitativen und psychosozialen Versorgung suchtgefährdeter und suchtkranker Menschen im Landkreis Waldshut sowie der Selbsthilfe. Die Mitglieder des Verbundes verfolgen das Ziel, gemeinsam die bedarfsgerechte Versorgung suchtgefährdeter und suchtkranker Menschen im Landkreis Waldshut durchzuführen.

25 Organisationen und Institutionen bilden den Verbund im Landkreis Waldshut. Grundlage für ein gemeinsames Handeln bildet ein Kooperationsvertrag.

Organisatorisch besteht der Suchthilfeverbund aus der Mitgliederversammlung, einer Lenkungsgruppe und der Geschäftsführung. Geleitet werden die Versammlungen und Sitzungen vom Dezernenten für Arbeit, Jugend und Soziales.